Schoko Hirse mit "Hicks"

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hirse ganzes Korn 75 Gramm
Hafermilch 250 ml
Mokkaschokolade 70 % 50 Gramm
Tia Maria Kaffeelikör 50 ml
Whisky Rosinen 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorwort:

1.wenn man so wie ich auf ganz viele dinge verzichten muß, weil man sie nicht essen darf, dann muß man aus dem, was man darf was feines machen ( schmunzel) ... Und wenn "verzicht" so aussieht dann kann man getrost über längere zeit "verzichten"

Zubereitung:

2.hafermilch ( wer darf der nimmt natürlich normale milch) zum kochen bringen - währendessen die hirse in einem sieb unter fließendem wasser gut abspülen und abtropfen lassen - nun die hirse ( man könnte das auch mal mit reis versuchen) in der hafermilch auf kleiner flamme ca 30 min ganz sanft weichköcheln lassen - während dessen kann man schon mal die schokolade klein hacken

3.in die fertig gegarte hirse nun den "Tia Maria likör" einrühren ( gerne auch baileys od. wenn man es ohne alkohol will einen espresso) danach rosinen die in whisky eingelegt wurden ( oder rumrosinen ) - wenn kein alkohol erwünscht ist, nimmt man normale rosinen die man dann aber bereits während des kochens zugibt - zuletzt die gehackte schokolade unterrühren

Mein Resümee...

4.... ein echter hit für alle schokoladetiger... mhhhh ... ich hab grade meine liebe für HIRSE entdeckt (;-))))) mit diesen wegbegleitern wird auch hirse zum highlight.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko Hirse mit "Hicks"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko Hirse mit "Hicks"“