Käsekuchen mit Himbeerspiegel

Rezept: Käsekuchen mit Himbeerspiegel
4
01:35
0
1125
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
200 g
Mehl
75 g
Zucker
75 g
Margarine
1 Stk.
Ei
0,5 Pk.
Backpulver
Für die Füllung:
125 g
Margarine
225 g
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
3 Stk.
Eier
1 Becher
Quark
1 Becher
Saure Sahne
1 Becher
Süße Sahne
100 g
Himbeeren
1 Pk.
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
52,6 g
Fett
19,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Himbeerspiegel

Kokos-Mascarpone mit halbgefrorenen Himbeeren Nils Julius
Pfirsich-Trauben-Crepes an Rumsahne auf Himbeerspiegel

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Himbeerspiegel

1
Die Zutaten für den Knetteig werden in eine Schüssel gegeben, rasch zusammengeknetet und zur Seite gestellt.
2
Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen. Die süße Sahne steif schlagen und unterheben. Himbeeren pürrieren und strudelartig in den Teig gießen.
3
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
4
Den Knetteig in einer gefetteten Springform auslegen, etwa 2 - 3 cm am Rand hochziehen. Die Kekse zerbröseln und auf den Teig streuen. Nun die Füllung in die Form geben, glatt streichen und 1 Stunde backen.
5
Für den Himbeerspiegel die Himbeeren mit einem Pürierstab pürieren.

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Himbeerspiegel

Um das Rezept "Käsekuchen mit Himbeerspiegel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung