Gänsebrust mit Knochen im Römertopf

2 Std 55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gänsebrust 900 Gramm
Mandarinen frisch 2
Äpfel 2
Zwiebeln 2
Möhre mittelgroß 1
Akazienhonig 1 EL
Meersalz fein etwas
Römertopf groß 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
22,9 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std 25 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

1.Römertopf 1 Stunde wässern. Inzwischen die Gänsebrust nach eventuell noch vorhandenen Federkiel-Enden untersuchen - ich habe z.B. noch 20 kleine Enden herausgezupft.

2.Von den Zwiebeln nur die Außenhaut entfernen, dann die Zwiebeln halbieren oder vierteln.

3.Äpfel entkernen, ab besten mit einem Apfelstecher. Dann die Äpfel ungeschält halbieren oder vierteln (je nach Größe).

4.Mandarinen schälen und zerteilen.

5.Die Möhre schälen und der Länge nach teilen.

6.Haut und Fettschicht der Gänsebrust mit scharfem Messer einschneiden und dann die Brust rundherum mit Salz und Pfeffer einmassieren.

7.So, nun den Tontopf aus dem Wasser nehmen, sämtliche Zutaten hineinlegen und obendrauf die Gänsebrust mit der Hautseite nach oben drauflegen.

8.Die Hautseite mit dem Honig bestreichen, Deckel auf den Topf und ab ins kalte Backrohr damit.

9.Nun den Backofen auf 180 Grad Umluft stellen und gute 2 Stunden spazieren gehen. Das ist halt beim Römi möglich, er braucht nicht "bemuttert" werden.

10.Die Gänsebrust wird im Römi schön braun, obwohl der Deckel während der gesamten Garzeit drauf ist (siehe Fotos).

11.Nach 2 Stunden und 25 Minuten, öffnete ich das Backrohr, zog den Rost ein Stückchen heraus, nahm voll Spannung vom Topf den Deckel ab, und was sah ich? Ein herrlich braunes, duftendes Brusterl, ich mußte heftig schlucken, nahm den Deckel weg, schaltete das Backrohr aus, schob das Ganze wieder hinein und ließ es bei leicht geöffneter Backofentür noch ungeduldig 20 Minuten "rasten".

12.Bemerkung: Ich machte von der ganzen Zeremonie 17 Fotos, eines schöner als das andere (Eigenlob....), aber ich glaub mit dem Foto laden funktioniert es noch immer nicht, vielleicht daß 1 Foto geladen (hab schon probiert) - aber der tüchtige moderator ist dran. Trotzdem Prost & Mahlzeit - der Waltl !

13.Nach vielem Hin und Her ist es mir nun wieder möglich, meine Rezeptfotos zu laden. Bin gespannt wie lange es funktioniert. Ich lade aber nicht 17 Fotos sondern nur 12, weil unter "Bilder hinzufügen" - pro Zuber.Schritt 1 Bild, steht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänsebrust mit Knochen im Römertopf“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänsebrust mit Knochen im Römertopf“