Käse-Sahne im Glas

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Biskuit-Boden aus meinem KB etwas
Speisequark 500 g
Sahne 800 ml
Vanillezucker aus meinem KB 32 g
Mandarin-Orangen 3 Dosen

Zubereitung

1.Den Biskuit-Boden nach Anleitung auf einem großen Blech backen und auskühlen lassen. Den ausgekühlten Boden nun mit einem rundem Ausstecher um Durchmesser der Gläser austechen und bei Seite legen.

2.Die Mandarinen in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Den Quark nun mit etwas Saft verrühren, aber nicht zu viel sonst wird er zu flüssig! Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter den Quark heben, damit einne luftige Creme entsteht.

3.Nun abwechseld die Quarkcreme, die Mandarinen und die Bodenringe in die Gläser Schichten. Ich habe alles folgendermaßen in die Gläser geschichtet! Creme, Mandarienen, Boden, Creme, Madarienen, Boden und zum Abschluss wieder Creme! Nun kann man die Gläser noch nach Lust und Laune dekorieren.

4.P.S. Ich hatte von allen ZUtaten noch etwas übig und habe davon noch eine kleine Käse-Sahne-Torte machen können!

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Sahne im Glas“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Sahne im Glas“