Wilde Kürbiscremesuppe

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbiscremesuppe
Butternusskürbis 500 g
Hokkaido-Kürbis 500 g
Zwiebel 1 Stk.
Ingwer 30 g
Butter 4 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Weißwein 300 ml
Salz und Pfeffer 300
Curry 300
Worcestersoße 3 Spr
Zitrone 1 Stk.
Wildhackklösschen
Wildhackfleisch 300 g
Salz und Pfeffer 300

Zubereitung

Kürbiscremesuppe

1.Zwiebel und Ingwer in 2 EL Butter leicht anschwitzen. Dann Kürbis und Möhren mit anschwitzen. 2 EL Butter nachgeben. Mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

2.Dann mit der Gemüsebrühe auffüllen, Salz dazu und ca. 20 min. köcheln lassen. Sahne dazugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Worcestershiresauce, Chilisoße, Zucker und den Zitronenschalenabrieb dazu, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Suppe durch ein Sieb passieren.

Hackklösschen

3.Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und kleine Klößchen formen. 7-8 Minuten mit in die Suppe geben und ziehen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Wilde Kürbiscremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wilde Kürbiscremesuppe“