Spaghetti carbonara (Michael)

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
Pancetta Bauchspeck 200 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl 4 EL
Eier 2 Stück
Eigelb 2 Stück
Parmesan 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Pancetta würfeln, Knoblauchzehen schälen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin den Knoblauch etwa zwei Minuten goldbraun bei mittlerer Hitze anschwitzen, danach entfernen und den Pancetta im Öl knusprig braten.

2.Eier in einer großen Schüssel verquirlen und mit dem Käse mischen. Schwarzen Pfeffer hinzugeben.

3.Etwas Nudelwasser von den Nudeln beiseite nehmen und die Spaghetti abgießen. Sofort in die Schüssel zu den Eiern geben, mit zwei großen Gabeln unterheben und den Pancetta sowie das Knoblauchöl aus der Pfanne hinzufügen. Falls sich die Zutaten nur schwer mischen lassen, etwas Nudelwasser unterrühren. Aber bitte ohne Sahne!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti carbonara (Michael)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti carbonara (Michael)“