Kokosmakronen mit Überraschung

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eiweiß 6
Zucker 300 g
Puderzucker 150 g
Vanillezucker 4 Päckchen
Kokosraspeln 400 g
Backoblaten 100
Raffaelo 25

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen.

2.Alle 3 Zuckersorten gut unterrühren.

3.Kokosraspeln zu der Eiweiß-Zucker-Mischung geben und wieder verrühren.

4.Backoblaten auf ein mit Backpaier belegten Backblech verteilen (Abstand halten).

5.Die Raffaelo mit einem Messer einmal quer in der Mitte teilen.

6.Auf jede Backoblate eine Raffaelohälfte legen.

7.Nun mit der Eiweiß-Zucker-Kokos-Masse bedecken.

8.Bei 175°C auf unterer Schiene ca. 15 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

9.Aus dem Rest der Masse habe ich normale Makronen gemacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosmakronen mit Überraschung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosmakronen mit Überraschung“