Wirsing-Rouladen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingblätter 8 große
Wasser kochend 1 Liter
Zwiebel gehackt 1 große
Öl 1 Teelöffel
Für die Füllung:
Rinderhackfleisch 375 g
Ei 1
Salz 1 halber Teelöffel
Rauchsalz 1 halber Teelöffel
gewürzter Pfeffer - knapp 1 halber Teelöffel
Chiliflocken - knapp 1 halber Teelöffel
Senf 1 Teelöffel
Crème fraîche 1 Esslöffel
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Zum Braten und für die Soße:
Butterschmalz 1 Esslöffel
Baconwürfel 1 Esslöffel
Zwiebelwürfel übrige rohe
Tomaten gewürfelt 2 kleine
Pfeffer und Salz etwas
Brühe 1 Tasse
Speisestärke angerührt 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Die dicken Blattrippen vom Wirsing etwas flachschneiden, dann die Blätter in kochendem Wasser etwa 2 Minuten lang blanchieren und anschließend sofort in eiskaltes Wasser tauchen. Zum Abtropfen auf ein Küchentuch legen und jeweils 2 Blätter übereinanderlegen.

2.Etwa drei Viertel von der gehackten Zwiebel mit einem Teelöffel Öl in einer erhitzten Pfanne glasigbraten, zur Seite stellen und wieder abkühlen lassen (das restliche Viertel der Zwiebel bleibt roh - es wird später für die Soße gebraucht).

3.Aus den angegebenen Zutaten mit den abgekühlten Zwiebeln einen Hackteig kneten, diesen in vier gleichen Teilen auf die Wirsingblätter legen. Zu Rouladen aufwickeln und diese mit Küchengarn zusammenbinden.

4.Das Butterschmalz in einer Pfanne stark erhitzen und die Rouladen darin kräftig anbraten. Wenn sie schon etwas Farbe genommen haben, die Baconwürfel an der Seite mit anbraten, etwas später die Zwiebelwürfel zugeben und alles appetitlich goldbraun werden lassen ... das garantiert uns eine köstliche Soße!

5.Wenn also alles appetitlich goldbraun ist, die Tomaten und die Brühe dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Deckel etwa 30 bis 40 Minuten lang schmoren lassen. Die Rouladen auf einer Servierplatte warmhalten, bis die Soße zubereitet ist.

6.Dazu den Sud (bei Bedarf noch mit etwas Brühe verlängert) mit dem Pürierstab durchmixen, soviel von der Speisestärke einrühren, bis eine leicht gebundene Soße draus wird. Abschmecken und mit den Rouladen zu kleinen Kartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Rouladen“