Französische Brownies

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 130 g
Zartbitterschokolade 200 g
Walnüsse geschält 120 g
Mehl 60 g
Zucker 120 g
Eier 3

Zubereitung

Schmelzen

1.Die Butter zusammen mit der Schokolade in einem Topf bei kleine Hitze und unter regelmäßigem rühren schmelzen.

Nüsse vorbereiten

2.Die Walnüsse mit einem Messer sehr grob hacken. Die Stückchen sollen später gut "erkennbar"/beißbar sein.

Backofen vorheizen

3.Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Teig kneten

4.Mehl, Zucker, Eier und Walnüsse in einer Schüssel vermengen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, wird auch diese gleichmäßig untergerührt.

Brownis backen & Stäbchenprobe

5.Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen. Vergewissere dich mit Hilfe der Stäbchenprobe, ob die Brownies schon durch sind.

Guten Appetit

6.Wer mag kann dazu Vanille-Eis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französische Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französische Brownies“