Souflaki Spieße an Pommes + griechischem Reis.

45 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Hüfte frisch 400 g
griechischem Reis
Reis 0,75 Moccatasse
Salzwasser 0,5 Liter
Bohnen breit 2 Stk.
Karotten gewürfelt 20 g
Curry 1 Teelöffel
rote Linsen 0,5 Moccatasse
Garnitur :
Orangenscheiben 2 Stk.
Balsamico 2 Spritzer
Pommes, griechisch
Kartoffel in Scheiben 2 Stk.
Pflanzenfett 2 Stange
Paprika edelsüß 200
Salz grob 200

Zubereitung

griechische Pommes :

1.Kartoffel schälen in Scheiben hobeln (gut 5 mm dick )

Garnitur :

2.Orange in dicke Scheiben schneiden, halbieren

Reis :

3.3/4 Moccatasse Reis mit geschnittenen Bohnen und Karottenwürfel in Curry- Salzwasser garen, 2 Min.vor Ende die Linsen zugeben, abschütten, im Ring oder Tasse andrücken auf dem Teller stürzen.

4.Kartoffel frittieren.

5.Fleisch in dünne Streifen schneiden, in der Pfanne kurz von beiden Seiten braten. Auf einen Spieß stecken.

6.Orangescheiben schneiden, halbieren. Am Ende mit Balsamico leicht verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Souflaki Spieße an Pommes + griechischem Reis.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Souflaki Spieße an Pommes + griechischem Reis.“