Hähnchen file auf Zucchinizwiebel Bett mit einer feinen Senf Sosse

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilets 350 gr.
Zwiebel 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Mozarella 1 Stk.
Reis 50 gr.
Käse gerieben 50 gr.
Schlagsahne 200 ml
Milch 250 ml
Pfeffer 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Majoran getrocknet 1 TL
Basilikum getrocknet 1 TL
Currypulver 1 TL
Salz 1 TL
Senf 3 EL

Zubereitung

Zwiebeln und Zucchini in Würfel Schneiden und in einen kleinen Top geben und leicht Anbraten eine prise Salz zugeben und dann in die mittlere Auflaufform geben dann das Hähnchen file auf dem Zwiebelzuchini Bett versetzt verteilen den nicht gekochten Reis drüber steuen. Für die Soße die Sahne und Milch in ein kleine Topf geben und leicht zum kochen bringen dann den Mozzarella in Stücke schneiden und hinzugeben und noch ein wennig kochen lassen bis der Mozzarella eine gute Bindung hat und Fäden zieht dan Paprikapulver,Pfeffer,Majoran,Basilikum,Currypulver,Salz und Senf hinzufügen und gut vermengen dann die ganze Soße über die komplette Fläche der Auflaufform verteilen dann in den Backofen geben bei 150 Grad solange backen bis ein Teil der Soße vom Reis aufgenommen worden ist dann raus holen und mit dem geriebenen Käse bestreuen und dann noch mal in den Backofen bis der Käse eine goldene Farbe bekommen hat fertig Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen file auf Zucchinizwiebel Bett mit einer feinen Senf Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen file auf Zucchinizwiebel Bett mit einer feinen Senf Sosse“