Thunfisch-Pesto-Kapern-Oliven-Reis; Mediterrane Reste-Pfanne

10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gegarter Reis vom Vortag 400 g
rotes Pesto 2 EL
Kapern 2 EL
Thunfisch in Öl 2 Dosen
Oliven 0,5 Glas
Champignons 1 Glas
Gemüsebrühepulver 1 TL
Parmesan in Hobeln 50 g
Sojasoße, Worcestersoße etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Ich mag dieses Gericht gerne, wenn ich Reis vom Vortag übrig habe. Ich gebe einfach etwas Wasser (nur so viel, dass der Reis nicht am Topfboden anklebt) in einen Topf, dann gebe ich alle oben genannten Zutaten dazu und erhitze alles kurz. Mit den Gewürzen abschmecken. Salz und Pfeffer braucht man fast gar nicht, also lieber zuerst ohne probieren. Schmeckt heiß, lauwarm und kalt.

2.Bei den Mengenangaben habe ich den Reis geschätzt. Man kann ja im Prinzip jede beliebige Menge an Reis verwenden. Mit frischen Kräutern kann man das Gericht noch aufpeppen. Auch Artischocken aus der Dose passen gut dazu. Beim Pesto kann man natürlich auch Grünes verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Pesto-Kapern-Oliven-Reis; Mediterrane Reste-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Pesto-Kapern-Oliven-Reis; Mediterrane Reste-Pfanne“