Hähnchenfilet auf Tomatenreis

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1 kleine
Olivenöl 1 El
Tomatenmark 1 El
Reis 80 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Hähnchenfilets 150 gr.
Tomaten 2
Krautsalat 1 Packung

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Tl Öl in einen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig andünsten. Tomatenmark und Reis zufügen und kurz mit anschwitzen. Knapp 1/4 l Wasser und etwas Salz zufügen, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen.

2.Fleisch waschen, trockentupfen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

3.Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomaten unter den Reis rühren. Alles mit dem Krautsalat anrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet auf Tomatenreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet auf Tomatenreis“