Vorrat : La Tapenade

Rezept: Vorrat : La  Tapenade
Provenzalische Oliven-Paste
3
Provenzalische Oliven-Paste
00:20
3
1062
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Rum hochprozentig
1 EL
Zitronensaft
2 EL
Olivenöl extra vergine
300 g
Oliven schwarz entsteint
5 Stk.
Knoblauchzehe geschält
1 Stk.
Chilischote
200 g
Kapern abgetropft
200 g
Sardellen in Öl abgetroft
2 Stk.
Lorbeerblätter frisch
2 Stk.
Thymian Zweige frisch
1 TL
Dijon Senf
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
19,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorrat : La Tapenade

ZUBEREITUNG
Vorrat : La Tapenade

Vorbereitungen :
1
Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden.Im Mörser Lorbeer und Thymian zu Paste stampfen.
Die Paste :
2
Zuerst mit Olivenöl, Rum und Zitronensaft die Messer im Mixerglas decken. Oliven, Kapern, Knoblauch, Chilischote ohne kerne und Kräuterpaste zugeben und alles zu einer feinen Paste mixen. Sardellen und Senf beigeben und Weiter mixen. Paste in einer Schüssel leeren, mit den Pfeffer würzen, Salz ist nicht nötig . In sauber und vorgewärmten Schraubgläser einfüllen, 0.5-1 cm mit Öl zudecken und zuschrauben.
3
Diese Paste eignet sich für : Brotaufstrich, Häppchen füllen zum Aperitif, würzen, als Dip zu rohes Gemüse, mit Mayonnaise für Sauce usw.....Fantasie ist keine Grenze gesetzt !

KOMMENTARE
Vorrat : La Tapenade

Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Knaller...........schawupp und schon geklaut....:-). Danke Robert, für das tolle Rezept. LG Barbara
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Toll die kann man sehr vielseitig verwenden. LG Brigitte
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
ganz mein Geschmack LG Christa

Um das Rezept "Vorrat : La Tapenade " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung