pfirsich-puddingteilchen

Rezept: pfirsich-puddingteilchen
einfach und schnell gemacht
5
einfach und schnell gemacht
8
1281
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
270 gr.
blätterteigrolle
1
ei
1 pck.
vanillepudding zum kaltanrühren
300 ml
milch
3 halbe
pfirsichhälften frisch oder konserve
4 teel.
aprikosenmarmelade
1 essl.
puderzucker gesiebt
1 teel.
wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
pfirsich-puddingteilchen

ZUBEREITUNG
pfirsich-puddingteilchen

blätterteig
1
backofen auf 220 grad vorheizen.blätterteig auf ein mit backpapier belegtes blech ausrollen und in 4 gleiche teile schneiden. ei trennen.mit dem eiweiss die ränder der teilchen einpinseln und ca.2 cm einschlagen.die ränder mit dem eigelb bepinseln. in den ofen schieben und 15 min.backen.
belag
2
puddingpulver mit der milch nach packungsanweisung vermixen. fertig gebackene teilchen in der mitte mit einer gabel leicht eindrücken(siehe foto) mit je 1 teel. aprikosenmarmelade bestreichen. pudding mit der milch nach packungsanweisung zubereiten und auf die teilchen verteilen. pfirsiche in spalten schneiden und auf den pudding legen. puderzucker mit dem wasser glatt rühren und auf die ränder träufeln. nun den puderzucker mit dem wasser glatt rühren und aud die ränder der teilchen träufeln. bei uns gabs die teilchen als nachtisch.
3
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von MarylinchenW

KOMMENTARE
pfirsich-puddingteilchen

Benutzerbild von MarylinchenW
   MarylinchenW
Das ist das erste Rezept, indem ich auf den Pudding gekommen bin. :-) Eigentlich kann ich Pudding absolut nicht ausstehen aber dieses Rezept hier hat mich überzeugt. Wirklich absolut lecker (hätte ich noch nicht mal gedacht)! Was da sehr auffällig geschmeckt hat und was das i Tüpfelchen war, war die Aprikosenmarmelade. Die gehört auch unbedingt dazu. Vielen Dank für das Rezept. :-) Liebe Grüsse MarylinchenW
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sind doch leckere Teilchen, LG Barbara
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
das trifft absolut meine Geschmacksnerven....mir läuft das Wasser im Mund zusammen...LG Sabine
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Zwei mit einer Tasse Kaffee würden mir schon genügen ( Unverschämt, wie immer ) sehen toll aus..... GvlG Robert
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da könnte Ich mich reinlegen. LG Brigitte

Um das Rezept "pfirsich-puddingteilchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung