Rindsrouladen

Rezept: Rindsrouladen
2
01:30
1
775
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Rindsschnitzel
100 gr.
Schinkenspeck
4 Stk.
Gurkerl
100 gr.
Rahm
3 EL
Thea flüssig
Senf
Salz
Pfeffer
2 EL
Speisestärke
200 ml
Suppe klar
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindsrouladen

ZUBEREITUNG
Rindsrouladen

Rindschnitzel plattieren salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen, 1 Scheibe Speck auf die Schnitzel legen, mit in Streifen geschnittenen Gurkerl belegen und einrollen. Mit einem Rouladenspieß oder Faden fixieren. Von allen Seiten anbraten und in den Ultraplus von Tupperware® geben. Bratenrückstand mit Suppe ablöschen eventuell mit einer Portion Knorr® pur Basis für Pfeffersoße verfeinern. Die Rouladen zugedeckt im Rohr bei ca. 150 Grad 60 min. dünsten. Heraus heben und den Bratensaft mit Rahm und Speisestärke verfeinern. Dazu passen Spiralen. TIPP wer einen Thermomix® besitzt gießt den Saft in den Mixbehälter mit der Speisestärke und dem Rahm für 5sek. / Stufe 5 und kocht danach für 3min / 100 Grad / Stufe 5 und nochmals 10 sek. / Stufe 10 aufschäumen. Er gibt einen cremigen Saft.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von MarylinchenW

KOMMENTARE
Rindsrouladen

Benutzerbild von MarylinchenW
   MarylinchenW
Zuerst dachte ich, dass die Sauce etwas zu würzig sein könnte aber dann war es so, dass es in Verbindung mit den Nudeln sehr gut gepasst hat weil die Nudeln die Würze ein ganz klein wenig schlucken. Hätte allerdings gerne eine leichtere Beschreibung der Zutaten gehabt. Musste erst mal rausfinden, was Thea ist. Hier würde ich noch den Zusatz "Margarine" dazuschreiben. Gut ist aber, dass man bei jedem Rezept etwas dazulernt. :-) Ansonsten war das Rezept wirklich sehr lecker. :-) Auch wenn ich eher ein Fan vom Schwein bin. Vielen Dank für das Rezept. :-) Liebe Grüsse MarylinchenW

Um das Rezept "Rindsrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung