Rindsrouladen

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindsschnitzel 600 gr.
Schinkenspeck 100 gr.
Gurkerl 4 Stk.
Rahm 100 gr.
Thea flüssig 3 EL
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Speisestärke 2 EL
Suppe klar 200 ml

Zubereitung

Rindschnitzel plattieren salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen, 1 Scheibe Speck auf die Schnitzel legen, mit in Streifen geschnittenen Gurkerl belegen und einrollen. Mit einem Rouladenspieß oder Faden fixieren. Von allen Seiten anbraten und in den Ultraplus von Tupperware® geben. Bratenrückstand mit Suppe ablöschen eventuell mit einer Portion Knorr® pur Basis für Pfeffersoße verfeinern. Die Rouladen zugedeckt im Rohr bei ca. 150 Grad 60 min. dünsten. Heraus heben und den Bratensaft mit Rahm und Speisestärke verfeinern. Dazu passen Spiralen. TIPP wer einen Thermomix® besitzt gießt den Saft in den Mixbehälter mit der Speisestärke und dem Rahm für 5sek. / Stufe 5 und kocht danach für 3min / 100 Grad / Stufe 5 und nochmals 10 sek. / Stufe 10 aufschäumen. Er gibt einen cremigen Saft.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsrouladen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsrouladen“