Apfel Mandel Muffins

Rezept: Apfel Mandel Muffins
3
00:55
0
849
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 große
Äpfel
175 Gramm
Margerine zB. Sanella
125 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1
Ei
300 Gramm
Mehl
15 Gramm
Kakao
1 TL
Backpulver
2 Pr
Salz
25 Gramm
gebrannte Mandeln, gemahlen
100 ml
Milch
1 Hand voll
Mandelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
62,4 g
Fett
3,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel Mandel Muffins

Dancing Snowflakes

ZUBEREITUNG
Apfel Mandel Muffins

Für die Muffins
1
Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Einen Apfel in zwölf spalten, den anderen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 100 g Margarine, 100 Zucker, Vanillezucker glattrühren und das Ei einrühren. 200 gr Mehl, Backpulver, Kakao, 1 pr Salz mischen, nach und nach einrühren und Milch einrühren, bis der Teig schön geschmeidig ist.
Für die Streusel
2
Den reslichen Zucker, Mehl, 1pr Salz und Mandelblättchen mischen. Die restliche Margarine schmelzen und dazugeben. Mit einer Gabel verrühren, so das Streusel entstehen.
3
Den Rührteig in 12 Muffinformen verteilen, je 1 Apfelspalte drauf setzen und die Streusel drauf verteilen. Bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 25 min backen.

KOMMENTARE
Apfel Mandel Muffins

Um das Rezept "Apfel Mandel Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung