Rindersteaks mit Championsauce und Reis

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis parboiled 3 Tassen
Wasser 6 Tassen
Salz 1 Prise
Champignons braun 500 gr.
Zwiebel 1 grosse
Weißwein halbtrocken 0,25 Liter
Sahne 2 Becher
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Petersilie 1 Teelöffel
Rindersteak 2 scheiben
Salz und Pfeffer Prise

Zubereitung

1.6 Tassen Wasser zum kochen bringen. Die Gemüsebrühe und das Salz zugeben. Dann die 3 Tassen Reis hineingeben, und auf kleinerer Stufe köcheln lassen.

2.Die Zwiebel schälen und kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne dünsten.

3.Champions putzen und klein schneiden.Dann ebenfalls zu den Zwiebeln dazugeben.

4.Das ganze dann mit Weiswein ablöschen,und mit der Sahne aufgießen.Und einkochen lassen.

5.Dann mit etwas Salz und Petersilie würzen.

6.Die Steaks leicht klopfen(mit dem Handballen)In die heiße Pfanne die Steaks reinlegen.So braten wie man sie gerne hätte.

7.Den Reis, die Steaks und die Championsoße auf einem Teller anrichten. Und es sich gut gehen lassen.

8.Ich habe übrigens nur Reis mit der Championsoße gegessen war sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteaks mit Championsauce und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteaks mit Championsauce und Reis“