Heidelbeer-Joghurt-Torte

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Speiseöl 9 EL
Zucker 9 EL
Vanille-Zucker 1 Päckchen
geriebene Zitronenschale 1 Päckchen
Eier (Größe M) 4
Weizenmehl 9 EL
Backpulver 2,5 TL
Wald-Heidelbeeren aus dem Glas 205 g
kalte Schlagsahne frisch 500 g
Tortencreme Käse-Sahne 1 Päckchen
Joghurt 250 g
Tortenguss rot 1 Päckchen
Wasser 100 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanille-Zucker 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung

1.Boden der Springform mit Backpapier belegen. Heidelbeeren auf einem Sieb gut abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Backofen vorheizen. Ober./Unterhitze: etwa 180°C

Rührteig

2.Öl, Zucker, Vanille-Zucker und die geriebene Zitronenschale mit dem Mixer verrühren. Jedes Ei ca. 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig in die Springform füllen und für ca. 25 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben. Springform lösen und entfernen. Den Boden auf ein mit Backpapier belegten Küchenrost stürzen und erkalten lassen, dann erst das Backpapier abziehen. Den Boden einmal waagerecht durchschneiden, den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

Creme

3.Sahne steif schlagen. Tortencreme nach Packungsanleitung, aber mit 200 ml Heidelbeerflüssigkeit, 250 g Joghurt und 500 g Sahne, zubereiten. Zum Schluss die abgetropften Heidelbeeren unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem unteren Tortenboden verteilen und den oberen Tortenboden darauflegen. Die Torte am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Guss

4.Tortenguss nach Packungsanleitung, aber mit Dekorzucker (liegt der Tortencreme bei), 150 ml Heidelbeerflüssigkeit und 100 ml Wasser zubereiten. Den Guss auf der Torte verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen. Sahne mit Sahnesteif und Vanille-Zucker stef schlagen und die Torte damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Joghurt-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Joghurt-Torte“