Kräutersalz vom Zitronenthymian

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zitronenthymianblättchen 3 Esslöffel
Meersalz 3 Esslöffel
Biozitronenabrieb 1
Zitronensaft 1 Teelöffel

Zubereitung

1.den zitronenthymian frisch ernten - waschen braucht man ihn nicht wenn man ihn im eignen garten hat, aber gut ausschütteln damit kleine tierchen und sonstiges, das nicht ins kräutersalz sollte, entfernt werden - die kleinen blätter nun gegen den strich abstreifen - solange bis man ca 3 gehäufte esslöfffel zusammen hat

2.eine kleine form mit backpapier auslegen - grobes meersalz drauf geben - zitronensaft drübertropfen - dann die kleinen blättchen vom zitronenthymian und den zitronenabrieb dazugeben und alles gut vermengen - mit einer gabel der masse ganz flach in der form verteilen damit der trockenvorgang schneller geht - dann in der sonne ( oder im lauwarmen backrohr) trocknen lassen

3.die masse in die moulinex geben und alles ganz fein mahlen - zuletzt das kräuterzsalz in einen streubehälter füllen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräutersalz vom Zitronenthymian“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräutersalz vom Zitronenthymian“