Aprikosen-Vanille-Marmelade

Rezept: Aprikosen-Vanille-Marmelade
süße Verführung für den Sommer und lange Wintertage, ideal auch zum Plätchenbacken
1
süße Verführung für den Sommer und lange Wintertage, ideal auch zum Plätchenbacken
02:00
0
1306
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
frische Aprikosen
750 g
Gelierzucker 2:1
4
Vanillestangen
1
Bio-Zitrone
6
Twist-Off-Gläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen-Vanille-Marmelade

Vanille-Pfirsiche

ZUBEREITUNG
Aprikosen-Vanille-Marmelade

Aprikosen entkernen und schälen. In einem großen Topf mit dem Gelierzucker bestreuen und aufkochen lassen. Mit dem Mark der Vanilleschoten und den Saft der Bio-Zitrone (4-5 Eßl.) mischen. Ca. 5-7 Min. unter ständigem rühren kochen lassen. Von der Platte ziehen und mit dem Pürierstab pürieren (ganz oder mit Stückchen). Noch mal auf die Platte geben und leicht kochen lassen. Mit dem kleinen Löffel auf einem Teller eine Gelierprobe geben. Die heiß ausgespülten Gläser und Deckel aufstellen und mit der Marmelade mittels Trichter und Schöpflöffel bis ca. 5 mm unter dem Rand befüllen. Sofort verschließen. Ich dreh sie nicht um. Erkalten lassen und nach Wunsch beschriften. In einer gekühlten Speis halten sich die Gläser ca. 6-8 Monate. Guten Appetit. Ideal auch zum Plätzchenbacken....

KOMMENTARE
Aprikosen-Vanille-Marmelade

Um das Rezept "Aprikosen-Vanille-Marmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung