SHAKSHUKA ISRAELI

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten frisch 7
Ziebeln 3
Knoblauch frisch 2 Zehen - groß
Eier 6
Tomatenmark 80 gr.
Salz 1 Tl
Pfeffer schwarz 1 Tl
Paprikapulver scharf 1 Tl
Chilipulver 0,5 Tl
Öl 2 EL
Olivenöl 1 El

Zubereitung

1.Tomaten in Würfel schneiden, Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch pressen.

2.Tomatenwürfel mit dem Tomatenmark, den Gewürzen u.mit 1 El Olivenöl mischen.

3.Zwiebeln u. Knoblauch in 2 El Öl langsam glasig-braun karamellisieren. - -die Tomatenmischung dazugeben, gut mischen u. alles bei geschlossenem Pfannendeckel ca. 5-6 min. dünsten. Es sollte eine breiige Konsistenz haben.-- Evtl. überschüssige Flüssigkeit bei offenem Deckel reduzieren.

4.Nun mit einen Löffel kleine Mulden in das Tomatengemüse drücken u. die rohen Eier in die Mulden geben.-- Das Eigelb dabei nicht verletzen u. die Eier nicht mehr verrühren.--Das wäre sonst die Jemenitische Variante.

5.Als nächstes die Eier bei geschlossenem Deckel poschieren bis das Dotter hart ist.--Dauert ca. 6-8 Minuten, abhängig v. Pfanne bzw. Herd.-- Mit frischer Petersilie garnieren.

6.Nach Bedarf kann man auch Feta, Paprikawürfel, Chilischoten, Cumin dazugeben - es gibt da im Nahen Osten v. region zu Region unterschiedliche Varianten. Die härte des Dotters ist ebenfalls dem Geschmack des Koches überlassen--Dies ist die israelische Shakshuka wie ich sie v. unserer Familie kenne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ SHAKSHUKA ISRAELI“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ SHAKSHUKA ISRAELI“