Tomatensuppe

1 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe
Tomaten 1 Kg
Zwiebel 1 Stk.
Tomatenmark 5 Eßl.
rote Chilischote 1 Stk.
Salz+Pfeffer etwas
Butter 100 gr.
Orangenabrieb 1 von einer Frucht
Bio-Orange 1 Stk.
Piment 6 Körner
Lorbeerblatt 2 Stk.
Basilikum 1 Strauch
Hähnchenspieße
Teriyaki Sauce 4 Eßl.
Olivenöl etwas
Hähnchengewürz 1 Teelöffel
Holzspieße 4 Stk
Baguette 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Tomaten vierteln und zusammen mit der grob geschnittenen Zwiebel in 1,5 Liter Wasser geben und aufkochen. Inzwischen die Chilischote (ohne Kerne) klein schneidenund zusammen mit Piment, Lorbeer und einen Telöffel Salz dazugeben. 1 gute Stunde auf kleiner bis mittlerer Stufe köcheln lassen...die Tomaten sollten kpl. verkocht sein. Die Butter in 4 Stücke schneiden für 1h in den Tiefkühler.

2.Den Knoblauch pressen, Basilikum in Doppelblättchen zupfen,

3.Die Hähnchenfilets in ca. 1-1,5cm Würfel schneiden... zusammen mit mit 3 Eßlöffel Olivenöl, Teriyaki Sauce, Hähnchengewürz, Knoblauch,Prise Salz und Pfeffer und 1/3 des Orangenabriebs in eine Schüssel...alles gut durchmengen, abdecken und für 1h in den Kühlschrank. Wer keinen Knoblauch mag....weglassen!

4.Nach der Kochzeit den Tomatenmark und den Rest Orangenabrieb in den Topf...einmal kurz aufkochen und die ganze Sache durch ein Sieb filtern. Dabei die Tomatenreste mit einem Löffel ausquetschen. Wieder auf den Herd und auf ca. 600-700 ml reduzieren.

5.In der Zwischenzeit die Hähnchenstücke auf die Spieße stecken...dabei etwas Abstand zwischen den Stücken lassen.

6.Nachdem die Suppe reduziert ist die Butter und 1Eßlöffel Zucker in den Topf und bei niedriger Hitze leicht köcheln und rühren....durch die gefrorene Butter bindet die Suppe ab....bis sich die Butter aufgelöst hat...dann noch 10 min. unter rühren leicht köcheln. Auf dem Herd warm halten.

7.Die spieße von jeder Seite 1 Minute in Olivenöl anbraten...dann etwas (ca. 1 Teelöffel) Butter in die Pfanne...wenn sich die Butter aufgelöst hat, die Pfanne leicht nach vorne kippen und mit einem Löffel die Butter über die Spieße löffeln....ein paar mal...dann die Spieße aus der Pfanne und 100°C für 10 min. in den Backofen.

8.jetzt die heiße Suppe mit Salz abschmecken und dann in den Mixer oder mit einem Mixstab in einem hohen Maß (Litermaß o.ä.) aufschäumen.... ...dann gleich auf die Teller verteilen und mit Basilikum Hähnchenspieß und eine schräg geschnittenen Scheibe Baguette garnieren. Viel Spaß wünscht Oli

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensuppe“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensuppe“