Rhabarber-Gugelhupf mit Eierlikör

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber frisch 300 gr.
Mehl 500 gr.
weiche Butter 250 gr.
Zucker 180 gr.
plus 2 EL Zucker etwas
Eier 5 Stck.
Eierlikör 200 ml
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Rhabarber putzen und kleinschneiden. mit 2 EL Zucker bestreuen und ziehen lassen bis sich Flüssigkeit bildet. Die Butter mit Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit Eierlikör unterrühren. Den Rhabarber abtropfen lassen mit Mehl besteuben und unterheben.

2.Eine Gugelhupfform ausfetten, evtl. mit Semmelbrösen ausstreuen. Den Teig einfüllen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitz ca. 70 Min. backen. Wer will kann den Eierlikör durch Milch ersetzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Gugelhupf mit Eierlikör“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Gugelhupf mit Eierlikör“