Rhabarber Glace mit Erdbeeren

4 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für die Glace :
Rhabarber frisch 700 g
Weisswein 1,5 dl
Zucker 100 g
Zitrone abrieb 0,5 Stk.
Zimtstange 0,5 Stk
Kardamom 1 grosse Prise
Vanillezucker selbs gem. 2 EL
Ei freiland 1 Stk
Tonkazucker 50 g
Sahne 30% Fett geschlagen 1 dl
Erdbeeren :
Erdbeeren frisch 800 g
Zucker braun 2 EL
Martini bianco 3 EL
Zitronesaft 2 EL
Pfeffer- Kardamom Prise
Pfefferminzspitze 10 Stk
Sahne 30% Fett geschlagen 2 dl

Zubereitung

die Glace :

1.Rhabarber schälen , in Stücke schneiden. Mit dem Weisswein, dem Zucker und der Zitronenschale in einen Topf geben.Zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegen-- tlichem Durchrütteln des Topfes so lange dünsten, bis die Rhabarberstücke zerfallen. Das Kompott total auskühlen lassen.

2.Das Ei mit dem Zucker zu einer hellen, dicken Crème aufschlagen.

3.Die Sahne nicht all zu fest Schlagen.

4.Zuerst die Eicrème, dann die Sahne unter das vollständig abgekühlte Rhabarbermus ziehen. In einen tiefkühlfesten Behälter oder in die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.

die Erdbeeren marinieren.

5.Erdbeeren waschen, in ein Tuch trocknen, entstielen. Grosen vierteln oder achteln , mittleren halbieren. Vanillezucker,Brauner Zucker, Zitronensaft, Martini ( wollte Muskatwein nehmen aber war kein mehr Da, Martini ist auch süss.) Je 1 Prise Pfeffer von der Mühle und 1 Prise Kardamom.1 oder 2 Std marinieren. Danach ein drittel davon pürieren.

Servieren :

6.Auf kalten Dessert Teller oder Schallen Erdbeeren verteilen, mit Erdbeersauce nappieren. Ein Kugel Rhabarber Glace drauf setzen mit Sahne und Pfefferminze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber Glace mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...