Rhabarbercreme mit marinierten Erdbeeren

5 Std 30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rhabarber geputzt gewogen 800 g
Himbeer Sirup 150 ml
Rohrohrzucker 80 g
Saft einer 1/2 Zitrone etwas
Sofortgelatine 1 Päckchen
Sahne 250 ml
Vanillinzucker 1 Päckchen
Erdbeeren 500 g
Rohrohrzucker 2 EL (gestrichen)
Grand Marnier 2 cl
einige Spritzer Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Den gewaschenen und geputzten Rhabarber in Stücke schneiden.

2.Himbeer Sirup, Rohrohrzucker und Zitronensaft in einen Topf geben und zum kochen bringen. Rhabarberstückchen hineingeben und 5 Min. dünsten lassen.

3.Topf von der Kochstelle nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Dann die Sofortgelatine gut unterrühren bis sich alles aufgelöst hat. Alternativ kann man auch mit Blattgelatine arbeiten. Dann 6 Blätter wie gewohnt einweichen, ausdrücken und im heißen Rhabarber auflösen .

4.Rhabarber kühl stellen und wenn er anfängt zu gelieren die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und unter den Rhabarber heben. Die Creme in den Kühlschrank stellen damit sie schön durchkühlen kann.

5.In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in Würfelchen schneiden. Mit dem Rohrohrzucker, einigen Spritzern Zitronensaft und dem Grand Marnier mischen. Abdecken und zum durchziehen in den Kühlschrank stellen. Marinierzeit ca. 2 Stunden.

6.Zum Servieren erst einen gehäuften EL Erdbeeren in ein hohes Glas geben, darauf die Rhabarbercreme und zum Schluß nochmals Erdbeeren. Mit einigen Blättchen Zitronenmelisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarbercreme mit marinierten Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarbercreme mit marinierten Erdbeeren“