Rhabarberkuchen mit Baiser

1 Std 30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 80 g
Zucker 80 g
Eier 2 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Dinkelmehl Typ 630 140 g
Milch 2 Essl.
Rhabarber frisch 450 g
Baiser
Eiweiß 3 Stk
Salz grob 1 Prise
Zucker 100 g

Zubereitung

Rhabarber frisch aus dem Garten !

1.Blätter und Ende abschneiden, waschen. In Stücke schneiden ohne zu schälen.

2.Butter und Zucker schaumig schlagen.

3.Eigelb und ganze Eier einrühren.

4.Mehl und Backpulver mischen, einsieben, unterrühren.

5.Form ausbuttern. Teig einfüllen. Mit Rhabarber belegen. Backen bei 160 °C 25 Min.

6.Eiweiß mit Salz steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit 13 er Tülle füllen, Tuffs aufspritzen. wieder in den Backofen bei 160°C ca.15 Min. Der 5 Min. 160 °C dann auf 120 reduzieren und 30 Min.

7.In der Form auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Baiser “

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Baiser “