Rhabarberkuchen mit Baiser !

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mürbeteig :
Rhabarber frisch 500 g
Mehl gesiebt 210 g
Butter zimmerwarm 100 g
Zucker 100 g
Ei 1 Stk.
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 150 g

Zubereitung

Vorbereiten :

1.Rhabarber Enden abschneiden, waschen wenn nötig. In kleine Stücke schneiden, dabei die Haut dran lassen.

Mürbeteig :

2.Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben.

3.Butter, Zucker, Ei zugeben ,rasch verkneten.

Kuchenblech :

4.Blech mit etwas Butter bestreichen. Teig darauf geben bis an den Rand drücken.

5.Rhabarber auf dem Teig verteilen. 20 Min. bei 170°C backen.

Baiser :

6.Eiweiß zu Schnee schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen, dabei 1-2 Min. weiter schlagen. Eischnee in einen Spritzbeutel geben, Streifen aufspritzen und noch mal ca. 17 Min. backen. Auskühlen lassen im Blech.

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Baiser !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Baiser !“