Rhabarberkuchen mit Baiser !

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mürbeteig :
Rhabarber frisch 500 g
Mehl gesiebt 210 g
Butter zimmerwarm 100 g
Zucker 100 g
Ei 1 Stk.
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 150 g

Zubereitung

Vorbereiten :

1.Rhabarber Enden abschneiden, waschen wenn nötig. In kleine Stücke schneiden, dabei die Haut dran lassen.

Mürbeteig :

2.Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben.

3.Butter, Zucker, Ei zugeben ,rasch verkneten.

Kuchenblech :

4.Blech mit etwas Butter bestreichen. Teig darauf geben bis an den Rand drücken.

5.Rhabarber auf dem Teig verteilen. 20 Min. bei 170°C backen.

Baiser :

6.Eiweiß zu Schnee schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen, dabei 1-2 Min. weiter schlagen. Eischnee in einen Spritzbeutel geben, Streifen aufspritzen und noch mal ca. 17 Min. backen. Auskühlen lassen im Blech.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Baiser !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Baiser !“