Zitronen-Gewürz-Hähnchen auf Gemüsebett

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenteile 1500 g
unbehandelte Zitrone, Schale und Saft 1 Stück
Honig 1 EL
Berbere 2 TL
Harissa-Gewürz 1 TL
Ingwerwurzel, fein gehackt 4 Scheiben
Olivenöl 100 ml
geräucherter Paprika 1 TL
Knoblauch, fein gehackt 3 Zehen
Paprika, rot und grün 2 Stück
mittelgroße Kartoffeln 8 Stück
Schalotten 8 Stück
Olivenöl 50 ml
Aubergine 1 Stück
gelbe Zucchini 1 Stück
Petersilie, gehackt 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus Zitronensaft und -schale einer Zitrone, 100 ml Olivenöl, Berbere, geräuchertem Paprika, Harissa, Knoblauch, Ingwer und Honig eine Marinade herstellen und die Hähnchenteile damit bestreichen. Hähnchenteile in eine Schüssel legen, restliche Marinade darübergeben und das Hähnchen mindestens 1-2 Stunden marinieren, besser noch über Nacht. Gesalzen wird das Fleisch erst kurz vor dem Braten.

2.Paprika putzen und in größere Stücke schneiden; Zucchini in Scheiben schneiden; Aubergine längs vierteln und in Stücke schneiden; Schalotten schälen und halbieren, falls sie größer sind vierteln; Kartoffeln schälen und vierteln.

3.Das Gemüse mit 50 ml Olivenöl, dem Zitronensaft und der Zitronenschale einer Zitrone vermischen, salzen und pfeffern - falls man es etwas schärfer mag kann man das Gemüse anstelle des Pfeffers auch mit etwas Harissa würzen. Das Gemüse auf einem tiefen Backblech verteilen.

4.Die Hähnchenteile aus der Marinade nehmen, salzen und auf dem Gemüse verteilen. Die Marinade auf das Hähnchen und das Gemüse geben. Nun das Blech in den auf 190 °C vorgeheizten Backofen geben und ca. 50 Minuten braten. Wenn das Fleisch gar ist noch 10 Minuten übergrillen, damit die Haut schön knusprig wird.

5.Wenn man mag kann man während des Grillens auch grob geschnittene Weißbrotwürfel zwischen das Fleisch legen. Sie werden von oben schön knusprig und saugen einen Teil des gebildeten Fleisch-Gemüse-Saftes auf. Schmeckt köstlich.

6.Das Gemüse auf einer großen Platte verteilen und die Hähnchenteile darauf trapieren und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Den Fleisch-Gemüse-Saft dazu reichen. Mit Weißbrot und Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Gewürz-Hähnchen auf Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Gewürz-Hähnchen auf Gemüsebett“