Gegrilltes Schweinefilet, mediterane Kräuter-Marinade mit Wein, Orangen- und Zitronensaft

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marinade
Rotwein 0,125 Liter
Olivenöl 0,125 Liter
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Orangen 2 Stück
Honig flüssig 1 EL
Knoblauch 1 Knolle
Rosmarin gehackt 1 EL
Thymian frisch gehackt 1 EL
Estragon 1 EL
Petersilie 1 EL
Oregano frisch 1 EL
Peperoni rot 1 Stück
Pfeffer etwas
Salz etwas
Fleisch
Schweinefilet 1 kg

Zubereitung

Allgemeines

1.Das Schweinefilet sollte ein Tag vorher in die Marinade eingelegt werden.

Marinade

2.Frische Kräuter waschen und fein hacken, die Peperoni fein schneiden, Knoblauchzehen einer Knolle mit dem Messer nur zerdrücken. Schale von Zitrone und Orangen abreiben und die Zitrone und Orange auspressen. Wein, Zitronen- und Orangensaft mit dem Olivenöl gut vermischen. Die Kräuter, Peperoni, Abrieb von Zitrone und Orange und den Honig dazugeben, Nochmal gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen.

3.Fleisch in ca. 5- 8 cm lange Stücke schneiden und in einem verschließbaren Behälter in die Marinade einlegen. Und oben drauf noch den Knoblauch verteilen. Das Ganze sollte jetzt mindestens eine Nacht im Kühlschrank durchziehen.

4.Das Schweinefilet erst kurz vor dem Grillen herausnehmen und mit einem Küchenpapier abtupfen. das Schweinefilet auf jeder Seite ca. 10-15 min anbraten und dann noch ca, 10 min. in Alufolie auf dem Grill ruhen lassen. Anstatt Schweinefilet kann man auch Schweinehals dafür nehmen. (Siehe Bild)

5.Dazu passt sehr gut Pizzabrot, gegrillte Zucchini, Auberginen und griechischer Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrilltes Schweinefilet, mediterane Kräuter-Marinade mit Wein, Orangen- und Zitronensaft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrilltes Schweinefilet, mediterane Kräuter-Marinade mit Wein, Orangen- und Zitronensaft“