Berner Rösti & Rösti-Schmalz

Rezept: Berner Rösti & Rösti-Schmalz
0
00:25
0
1401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 mittelgross
Pellkartoffeln gekocht
500 g
Schweineschmalz/-fett
250 g
Butter
2 Stück
Zwiebeln frisch
2 Stück
Äpfel
1 Scheibe
Brot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3420 (817)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
91,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Berner Rösti & Rösti-Schmalz

Reenscher Power
Fan-Gericht

ZUBEREITUNG
Berner Rösti & Rösti-Schmalz

Für das Rösti-Schmalz.....
1
........Schweineschmalz und Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln schälen und würfeln, Äpfel schälen und grob zerkleinern. Mit dem Brot in das Fett geben - das Brot nimmt einen Gutteil des schweineren Geschmacks weg ! Etwa 30 Minuten auf kleinstem Feuer ziehen lassen.
2
Durch ein Sieb filtern und im Steinguttopf oder einer ofenfesten Schüssel abkühlen lassen.
Für die Berner-Rösti......
3
........die Kartoffeln abpellen und auf einer Kartoffel-Reibe raffeln. In eine möglichst eiserne Pfanne geben, in der ein Esslöffel vom dem bereits zubereiteten Rösti-Schmalz erhitzt wurde.
4
Unter Wenden mit dem Spatel so lange braten, bis die Kartoffel-Raspel golden wirken. Salzen und mit dem Spatel zu einem flachen Kuchen zusammenschieben. Restliches Rösti-Schmalz hinzufügen.
5
Braten, bis die Rösti auf der Unterseite golden leuchten, dann den Deckel auflegen. Mit Schwung umwenden und auf der zweiten Seite golden braten.

KOMMENTARE
Berner Rösti & Rösti-Schmalz

Um das Rezept "Berner Rösti & Rösti-Schmalz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung