Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "

Rezept: Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "
Zusammen mit dem Fondue ist die Rösti das berühmteste Schweizer Gericht.
11
Zusammen mit dem Fondue ist die Rösti das berühmteste Schweizer Gericht.
00:30
6
10951
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Esslöffel
Bratbutter / Butterschmalz
600 Gramm
gekochte Schalenkartoffeln vom Vortag / geschält
Salz
Schwarzer Pfeffer
100 Gramm
Bratspeckscheiben
1 Stück
Zwiebel gehackt
100 Gramm
Bergkäse / grob gerieben
2 Stück
Eier Freiland
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "

ZUBEREITUNG
Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "

1
Den Backofen auf 180 °C vorheizen
2
Die Kartoffeln mit der Röstireibe raffeln. Nun mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rösti in 2 Portionen braten. Reichlich Butterschmalz in die vorgeheizte Bratpfanne geben. Die Kartoffelraspel hineingeben und zu einem Kuchen zusammenstossen. Den Röstikuchen braun braten. Pfanne immer wieder kraftvoll bewegen , damit die Rösti nicht anbrennt. Nun die Rösti mit einem Teller wenden, und die 2. Seite auch braun braten . Im Ofen warm stellen.
3
Die Speckstreifen in der Röstipfanne kurz anbraten, und sternförmig auf die Rösti legen. Die Zwiebeln 3-4 Minuten dünsten , mit Salz und Pfeffer würzen, und in der Mitte der Rösti anrichten. Den Käse darüber streuen, und im Ofen schmelzen lassen.
4
Die Spiegeleier braten, und auch auf der Rösti anrichten.

KOMMENTARE
Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "

Benutzerbild von naeckihans
   naeckihans
Das Beste Frühstück im Winter . vg Hans
Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Toll, sehr lecker 5***** LG Regina
Benutzerbild von rosso
   rosso
Köstlich Rösti ein must have! LG Bärbel
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich liebe Röstis...vor allem die aus der Schweiz....LG Linda
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh... köstliche Kombination... ganz bestimmt richtig lecker... für Dich 5* LG Christa
   TEAroma
Liest sich lecker. LG Tea

Um das Rezept "Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung