Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratbutter / Butterschmalz 1 Esslöffel
gekochte Schalenkartoffeln vom Vortag / geschält 600 Gramm
Salz etwas
Schwarzer Pfeffer etwas
Bratspeckscheiben 100 Gramm
Zwiebel gehackt 1 Stück
Bergkäse / grob gerieben 100 Gramm
Eier Freiland 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Den Backofen auf 180 °C vorheizen

2.Die Kartoffeln mit der Röstireibe raffeln. Nun mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rösti in 2 Portionen braten. Reichlich Butterschmalz in die vorgeheizte Bratpfanne geben. Die Kartoffelraspel hineingeben und zu einem Kuchen zusammenstossen. Den Röstikuchen braun braten. Pfanne immer wieder kraftvoll bewegen , damit die Rösti nicht anbrennt. Nun die Rösti mit einem Teller wenden, und die 2. Seite auch braun braten . Im Ofen warm stellen.

3.Die Speckstreifen in der Röstipfanne kurz anbraten, und sternförmig auf die Rösti legen. Die Zwiebeln 3-4 Minuten dünsten , mit Salz und Pfeffer würzen, und in der Mitte der Rösti anrichten. Den Käse darüber streuen, und im Ofen schmelzen lassen.

4.Die Spiegeleier braten, und auch auf der Rösti anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rösti " Chrüüzbode-Chlapfhöchi "“