Rösti (Schweizer Art)

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln, festkochend 400 g
Salz, Pfeffer etwas
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Butterschmalz 2 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit Schale am Tag vorher in Salzwasser in etwa 15 Minuten halb gar kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Pellen und zugedeckt beiseite stellen.

2.Am nächsten Tag grob rapseln, mit Salz Pfeffer und Muskat würzen. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelteig darin zu einem Fladen formen, fest auf den Pfannenboden drücken und bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten braten. Rösti auf einen Deckel oder Teller gleiten lassen. 1 EL Butterschmalz in der Pfanne zerlassen und das Rösti von der anderen Seite hineingeben, in etwa 5-8 Minuten fertig braten. Das Rösti in Stücke teilen und servieren.

3.Schmeckt solo mit Salat aber auch als Beilage zu Züricher Geschnetzeltem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rösti (Schweizer Art)“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rösti (Schweizer Art)“