Hähnchenbrust in Paprika

Rezept: Hähnchenbrust in Paprika
2
5
425
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hähnchenbrustfilets
2 mittelgross
Zwiebeln gehackt
3
Knoblauchzehen gehackt
1
Paprikaschote rot
2
Tomaten gehäutet
5 EL
Öl
1 EL
Paprika edelsüß
1 EL
Sojasoße
1 EL
Gemüsebrühe-Pulver
Salz
Pfeffer schwarz
Wasser kochend
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust in Paprika

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust in Paprika

1
Zwiebeln und Knoblauch hacken, Paprikaschote in Streifen schneiden, Tomaten Häuten und würfeln.
2
Hähnchenbrust in 4 Portionen teilen.
3
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, bis sie goldfarben werden.
4
Paprikaschote und Tomaten zugeben und etwa 2 Minuten zusammen dünsten, bis die Tomaten etwas Flüssigkeit abgeben. Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Sojasoße zugeben und vermischen.
5
Das Gemüse an den Topfrand schieben, so dass die Mitte frei wird.
6
Die Hähnchenbrust in die Mitte des Tropfes legen und von beiden Seiten Braten bis sie etwas Farbe bekommt.
7
Nun alles vermischen. Das kochende Wasser zugeben bis der topfinhalt gerade bedeckt ist. Das Brühepulver zugeben und verrühren.
8
Nun alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Hähnchenbrust gar ist (ca. 30 Min.)

KOMMENTARE
Hähnchenbrust in Paprika

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Schnell und lecker. Was will man mehr. Ganz liebe Grüße zum Wochenstart von Gabi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ifinde es ein gelungenes gericht, lecker. glg christine
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Schnell zubereitet und sehr lecker, so soll es bei mir sein. Gefällt mir gut.
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Solche Hähnchenrezepte kommen immer gut an. Gehen schnell und schmecken immer wieder gut. LG Thomas
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Schlemmerhaft gut! LG, Gudrun. :-)))

Um das Rezept "Hähnchenbrust in Paprika" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung