Mediteranes Brot

Rezept: Mediteranes Brot
Körnerbrot mit Tomaten und Basilikum
5
Körnerbrot mit Tomaten und Basilikum
4
1260
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Dinkelmehl
200 g
Weizenmehl
0,5
Hefewürfel
1 TL
Zucker
100 ml
Wasser lauwarm
50 g
Sonnenblumenkerne
50 g
Kürbiskerne
50 g
Sesam
10 Stück
getrocknete Tomaten
1 EL
Basilikum getrocknet
50 g
Leinsamen geschrotet
50 g
Haferflocken kernig
50 g
Haferflocken blütenzart
2 TL
Tomatenmark
2 TL
Rauchsalz
1 EL
Paprika scharf
300 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
21,7 g
Fett
9,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediteranes Brot

BiNe S PROTEIN - KAROTTENBRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Mediteranes Brot

1
Die Mehlsorten mischen, in die Mitte eine Kuhle machen, die Hefe reinbröseln, den Zucker drüberstreuen und die 100 ml Wasser drübergießen, etwas Mehl vom Rand drüberstreuen und leicht verrühren. Solange gehen lassen, bis sich Blasen bilden.
2
Die Kerne und den Sesam in einer Pfanne fettfrei anrösten und mit den Haferflocken, den Leinsamen und den Gewürzen mischen.
3
Die Tomaten auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und vom Öl befreien. In der Küchenmaschine, dem Turbochef oder ganz "oldschool" mit dem Messer kleinschneiden.
4
Alle Zutaten zum Mehl geben und mit der Küchenmaschine mischen und langsam das restliche Wasser zugießen und zu einem glatten, nicht mehr klebrigen Teig verarbeiten. Wenn nötig noch mit der Hand kneten.
5
Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und solange gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
6
Mit der Hand eine Rolle formen, bis sie in die Kastenform passt (ich nehme eine Silikonform, daher fette ich sie nicht ein). Nochmal mit dem Tuch abdecken und noch 15 Minuten gehen lassen und in der Mitte einschneiden. In der Zeit den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
7
Eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen und das Brot in die Mitte schieben und 60 Minuten backen.

KOMMENTARE
Mediteranes Brot

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Wen Du beim/vorm Backen noch etwas Wasser aufsprühst und Sonnenblumenkerne etc. schnell drauf gibst, dann ist die Sache auch äußerlich ziemlich perfekt. LG, Gudrun. PS: Den Tipp habe ich aus einen Backbuch für BBA-Brote.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, LG Barbara
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein tolles Brot......supergute Zusammensetzung von Mehlsorten und Körnern. Hat sicherlich famos geschmeckt. Allerdings würde ich das Brot mit 200° Ober/Unterhitze abbacken, das Ergebnis ist eine knusprige Kruste und eine lockere Krume (Innenleben). Aber, wie gesagt, ich würde es so machen ;-))) LG Geli
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Famos! LG, Gudrun. :-))

Um das Rezept "Mediteranes Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung