Paprikahähnchen

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilets 800 gr.
Butterschmalz 2 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Salz aromatisiert 1 TL
Pfeffer aus der Mühle weiß 0,5 TL
geriebene Schale einer halben Zitrone etwas
etwas Zitronensaft etwas
Hühnerbrühe instant 0,25 Liter
Zwiebeln 3
Spitzpaprika rot 200 Gramm
Champignons 150 Gramm
Weißwein 4 cl
Sahne 2 EL

Zubereitung

1.Hähnchenfleisch waschen, trocknen und parrieen. 1EL Fett erhitzen, Paprikapulver einmischen und das Fleisch portionsweise in das heiße Fett geben und immer gut umrühren. Das Fleisch dann mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale würzen. Etwa die hälfte der Hühnerbrühe angießen und im geschlossenen Topf bei geringer Hitze ca. 20 Min. schmoren.

2.Zwischenzeitlich die Zwiebeln schälen, halbieren und auf Streifen schneiden; in leicht gesalzenem Wasser ca. 2 Minunten kochen. Die gewaschenen, geviertelte und entkernten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Die Champignons waschen und vierteln.

3.Das Gemüse in dem restlichen Fett 10 Minuten dünsten. Das Gemüse jetzt in den Topf mit dem gebratenen Fleisch füllen. Die restliche Brühe angießen, den Weißwein und die Sahne hinzugeben und etwa 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

4.Als Beilage einen Tomatensalat und Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikahähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikahähnchen“