Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen

Rezept: Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen
frischer, spicy-pikanter Salat auch zur Grillzeit
0
frischer, spicy-pikanter Salat auch zur Grillzeit
00:25
5
785
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Endiviensalat
75 gr
Rucola
1 Dose
Kidney-Bohnen 400gr
1 Dose
Tomate rot gewürfelt 400gr
1
Zwiebel rot, gewürfelt
1 Becher
Joghurt mild
4 EL
Olivenöl
3 EL
Walnussessig
1 TL
Zucker braun
1 TL
Senf süß
3
Knoblauchzehen gehackt
2 TL
Pesto, grilltes Gemüse
Prise
Meeressalz
Prise
Pfeffer-Chili Mix
1 Päckchen
Feta gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
46,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen

Blacksmurf-s Smoked Turtles
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen

1
Salate waschen und den Endiviensalat klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden/kleinhacken.
2
Dressing: Öl, Essig, Joghurt mit dem Senf und Pesto verrühren. Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und etwas ziehen lassen.
3
Bohnen, Tomaten und Salate, mit dem Dressing vermengen. Feta würfeln und über den Salat geben. Fertig, mit Baguette und etwas frisch Gegrilltem servieren (es geht auch ohne). - guten Appetite!

KOMMENTARE
Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen

Benutzerbild von hernchen
   hernchen
schick doch mal etwas rüber........gut gemacht, allerdings für michohne zucker, denn ich bin diabetiker.......lbgr. roswitha
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Sehr lecker .Lg Andrea
   H****h
Da brauch ich nichts mehr dazu, höchstens ein bisschen Brot!
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Gut gewählte Zutaten, fein mit Feta abgerundet, dazu ein schönes Joghurt-Dressing ... so macht Salat essen Spaß! :-) LG Andrea
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Gut gewählte Zutaten, fein mit Feta abgerundet, dazu ein schönes Joghurt-Dressing ... so macht Salat essen Spaß! :-) LG Andrea

Um das Rezept "Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung