Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Endiviensalat 0,5
Rucola 75 gr
Kidney-Bohnen 400gr 1 Dose
Tomate rot gewürfelt 400gr 1 Dose
Zwiebel rot, gewürfelt 1
Joghurt mild 1 Becher
Olivenöl 4 EL
Walnussessig 3 EL
Zucker braun 1 TL
Senf süß 1 TL
Knoblauchzehen gehackt 3
Pesto, grilltes Gemüse 2 TL
Meeressalz Prise
Pfeffer-Chili Mix Prise
Feta gewürfelt 1 Päckchen

Zubereitung

1.Salate waschen und den Endiviensalat klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden/kleinhacken.

2.Dressing: Öl, Essig, Joghurt mit dem Senf und Pesto verrühren. Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und etwas ziehen lassen.

3.Bohnen, Tomaten und Salate, mit dem Dressing vermengen. Feta würfeln und über den Salat geben. Fertig, mit Baguette und etwas frisch Gegrilltem servieren (es geht auch ohne). - guten Appetite!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola-Endivien Salat mit Kidneybohnen“