Käsespätzle

30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Eier 4 Stück
Wasser 125 ml
Milch 125 ml
Bergkäse 350 g
Zwiebeln 2 Stück
Puderzucker 1 EL
Butter 20 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1267 (302)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
32,8 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zwiebel schneiden und Käse grob reiben. Die Zwiebeln mit Puderzucker und Salz in Butter glasig werden lassen.

2.Wasser zum Kochen aufsetzen.

3.Für den Teig Mehl, Eier, Salz, Pfeffer, Milch und Wasser verquirlen. Den Teig durch den Spätzlehobel in kochendes Wasser reiben (wer kann schabt natürlich vom Brett!).

4.Die Spätzle sind gar, wenn sie oben schwimmen! Dann umgehend abschöpfen.

5.In eine Form geben und einen Teil des Bergkäses und die glasierten Zwiebeln darauf verteilen. Die zweite Spätzleschicht machen und wieder Käse und Zwiebeln darauf geben.

6.Die Käsespätzle im Backofen bei 200 Grad für circa eine Viertelstunde backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle“