Schnelle Kartoffelsuppe

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischbrühe 1 Liter
Suppengrün frisch 1 Bund
Kartoffeln festkochend 6 Stk.
Zum Abschmecken
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Teil einer Kartoffel in feine Julienne schneiden

2.Suppengrün putzen, den Lauch in feine Ringe schneiden, Petersilie grob hacken.

3.Sellerie und zwei Möhrchen in Würfel schneiden, Teil einer Möhre in feine Julienne schneiden und mit einigen Selleriewürfelchen als Garnitur zurückbehalten.

4.Die Kartoffeln in der Fleischbrühe mit einem Teil der Lauchringe (bitte etwas für die Garnitur zurückbehalten), Möhre und Sellerie sowie Petersilie garen.

5.Sobald die Kartoffeln fertig gegart sind, ca. 10 - 15 Minuten, abhänging vom Schnitt, muss sich wieder entschieden werden. Cremesüppchen oder doch lieber stückig oder beides ;-)

Stückig

6.Alles einmal ordentlich mit dem Schneebesen (alternativ den Alzweckschredder dosiert einsetzen) durchrühren und dabei keine Rücksicht auf das junge Gemüse nehmen. Abschmecken mit Pfeffer, Muskat und ggf. etwas Salz. Im Suppenteller oder der Suppentasse anrichten und mit Lauch, Möhren- und Kartoffeljulienne bestreuen

Cremig

7.Mit dem Alzweckschredder alles zerkleinern und mit einem Schuss Sahne verfeinern. Abschmecken mit Pfeffer, Muskat und ggf. etwas Salz. Wiederum in Suppenteller oder Tasse mit Lauch, Möhren- und Kartoffeljulienne bestreuen

8.Guten Hunger!

9.PS. Cremig und stückig geht natürlich auch - aber das verrate ich nicht ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Kartoffelsuppe“