Tofu-Creme, vegan

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paranüsse 60 g
Tofu, natur 200 g
Soja-oder Reisdrink 100 ml
Knoblauch 3 Zehen
Basilikum 12 Blättchen
Weißweinessig 1 EL
Roh-Rohrzucker 0,5 TL
getrocknete Kräuter der Provence 2 TL
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas

Zubereitung

1.Paranüsse im Mixbehälter pürieren. Tofu mit Küchenkrepp abtrocknen, grob würfeln und zusammen mit dem Sojadrink in den Mixbehälter geben und pürieren.

2.Knoblauchzehen schälen, halbieren, das Grüne entfernen und zusammen mit dem Basilikum, dem Essig und dem Zucker in den Mixbehälter füllen. Pürieren.

3.Kräuter der Provence untermischen, sowie mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Evtl. noch etwas Chilipulver hinzugeben - ganz nach Gusto.

4.Geeignet als: - Brotaufstrich - Dip - warm für Nudelgerichte oder Gemüsetarte - auch zum überbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tofu-Creme, vegan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tofu-Creme, vegan“