Chili con Carne

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Olivenöl 5 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Spitzpaprika 4 Stück
Chilischote rot 3 Stück
Kidney-Bohnen Konserven 2 Dose
Tomaten gehackt 2 Dose
Mais 1 Dose
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Prise
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Öl erhitzen und als erstes das Hackfleisch anbraten, es darf ruhig am Topf unten etwas ankleben und ein wenig Röstaroma entwickeln, dauert ein wenig bis das ganze Wasser verdunstet ist.

2.DIe Zwiebeln und den Knoblauch hinzugeben und glasig andünsten.

3.Den Mais und die Bohnen abtropfen lasssen und mit den gehackten Tomaten, in den Topf geben.

4.Chilishoten und den Paprika kleinschneiden und ebenfalls in den Topf.

5.Jetzt nur noch alles mit den Gewürzen abschmecken. Mit dem Sambal lieber etwas vorsichtiger sein und je nach Wunsch lieber später nach eigenem empfinden nachwürzen.

6.Am besten schmeckt es natürlich mit einem frischen Baguette

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne“