Schwarzwurzelgemüse mit Salzkartoffeln und Mini-Frikadellen.

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schwarzwurzeln Konserve abgetropft 2 Gläser
Öl 1 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
Bauchspeck gewürfelt 50 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben 0,5 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Paniermehl 1 Esslöffel
Ei 1
Kartoffel geschält frisch 300 Gramm

Zubereitung

1.Die Schwarzwurzeln abgießen. Das Öl mit den Bauchspeck erhitzen, das Mehl hinzugeben und eine klassische Mehlschwitze erstellen. Die Muskatnuß reiben und kurz mit köcheln lassen.

2.Mit Salz und Pfeeffer abschmecken. Hack, Ei, gewürfelte Zwiebel und Paniermehl zu einem Teig verkneten. Mit einem Teelöffel kleine Kugeln abstechen und in gaz wenig Fett anbraten, mehrmals wenden. Dazu reiche ich Salzkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzelgemüse mit Salzkartoffeln und Mini-Frikadellen.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzelgemüse mit Salzkartoffeln und Mini-Frikadellen.“