Winterlicher Chicorée Salat

2 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chicorée 2
Bio-Orangen 2
Zitrone frisch 0,5
Hühnerbrust frisch oder gegart aus der Packung 200 g
Sonnenblumenöl kaltgepresst 2 EL
Balsamico Bianco 2 TL
Rote Zwiebel 1
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas
Scharfer Senf etwas

Zubereitung

1.Marinade aus 1TL Öl, Salz, Pfeffer und Knobi anrühren. Darin die frische Hühnerbrust 2 Std marinieren. Geht am besten in einer Gefriertüte. Wenn die gegarte Hühnerbrust aus der Packung verwendet wird entfällt das natürlich.

2.Wasser mit 1TL Zitronensaft anrühren. Chicorée der Länge nach halbieren, Strunk heraus schneiden und dann quer in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Sofort ins Zitronenwasser sonst wird er braun. Eine Orange filetieren, in Stücke schneiden. Von der 2. nur den Saft. Dieser wird mit dem braunen Zucker, Essig, Salz, Pfeffer, TL scharfer Senf und restl. Öl verrührt.

3.Frische Hühnerbrust nun ohne weiteres Öl in einer Pfanne anbraten bis sie durch ist.( entfällt bei fertiger Hühnerbrust). Zwiebel schälen und in dünne Ringe geschnitten zu der Salatsoße geben. Chicorée Streifen unterheben, ebenso die Orangenfilets. Zuletzt die abgekühlte, in Streifen geschnittene Hühnerbrust. Man kann sie auch vor dem Braten in Streifen schneiden, dann wird sie aber schneller trocken.

4.Dazu passt Baguette oder Toast

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterlicher Chicorée Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterlicher Chicorée Salat“