Improgang (Blick in Zacherls Topf)

Rezept: Improgang (Blick in Zacherls Topf)
3
00:20
0
144
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gesetzte Zutaten
1 Stk.
Kabeljaufilet
1 Scheibe
Toastbrot
1 EL
kandierte Oliven
6 Scheibe
Bauchspeck
1 Stk.
Bete „Tonda di Chiogga“ (gestreift)
3 EL
Ziegenfrischkäse
1 Stk.
Birne
Zusätzliche Zutaten:
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
1 Prise
Pfeffer
Pflanzenöl
2 EL
Kürbiskernöl
1 Stk.
Zitrone
3 Zweige
Blattpetersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2646 (632)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
66,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Improgang (Blick in Zacherls Topf)

Putenfiletspitzen mit Spicy Gemüsemix a la Biggi

ZUBEREITUNG
Improgang (Blick in Zacherls Topf)

Wir haben Zacherl über die Schulter geschaut
1
Den Kabeljau ganz dünn aufschneiden und auf einer Platte ausbreiten. Auf der Oberseite moderat salzen und zuckern.
2
Den Speck in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl kross auslassen. Den Toast in 1-cm-dicke Streifen schneiden und mit anrösten.
3
Die Birne vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Stifte schneiden.
4
Die Bete dünn hobeln und dann in Streifen schneiden.
5
Aus Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft eine Marinade rühren und damit die Rote Bete marinieren.
6
Den Kabeljau mit dem Bunsenbrenner abflämmen. Auf einem Teller mittig eine Nocke Frischkäse, darauf den Bete-Salat anrichten. Dann die Birne und den Kabeljau. Mit dem krossen Brot und Speck krönen und mit kandierter Olive und gehackter Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Improgang (Blick in Zacherls Topf)

Um das Rezept "Improgang (Blick in Zacherls Topf)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung