Schoko-Rumkuchen

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Zucker 200 g
Butter 200 g
Mehl 300 g
Kakao ungesüßt 3 EL
Salz 1 Prise
Backpulver 0,5 Pk.
Rum 100 ml
Puderzucker etwas
Glasur
Kuvertüre weiß 50 g
Kuvertüre dunkel 100 g
Kuvertüre Vollmilch 50 g
Sahne 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
19,3 g

Zubereitung

Kuchen

1.Butter schmelzen und mit Zucker und Eiern schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Kakao einsieben und unterrühren.

2.Salz und Rum unter den Teig mischen und in eine gefettete mit Puderzucker ausgestäubte Kastenform geben (für eine schöne Kruste).

3.35 Minuten bei 180°C Umluft backen. Heraus holen und abkühlen lassen.

Glasur

4.Vollmilch und Zartbitterkuvertüre klein hacken und über einem Wasserbad schmelzen - Sahne erwärmen (nicht kochen) und nach und nach unter die Kuvertüre rühren - die Glasur über den Kuchen geben und fest werden lassen.

5.Weiße Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und den Kuchen nach belieben damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Rumkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Rumkuchen“