Geburtstagskuchen

10 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter weich 250 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 5 Stk.
Vanille Aroma 2 Päckchen
Zartbitter-Kuvertüre 100 gr.
Kuvertüre Vollmilch 50 gr.
weiße Kuvertüre 50 gr.
Mandeln gemahlen 100 gr.
Rum 3 EL
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver stark entölt 3 EL
Milch 125 ml
Für die Dekoration: etwas
Kuvertüre Vollmilch 200 gr.
Zartbitter-Kuvertüre 50 gr.
kleine Kerzen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1818 (434)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
51,2 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig schlagen.

2.Die Kuvertüre auf ein Brettchen legen und mit einem großen Messen hacken.

3.Die gehackte Kuvertüre, Mandeln, Rum, Mehl und Backpulver kräftig miteinander verrühren. Zum Schluss das Kakaopulver und die Milch auch noch unter den Teig mischen.

4.Teig in eine gut geölte Form geben und ca. 50 Min bei 180°C Umluft backen.

5.Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Kuvertüre in einem lauwarmen Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bepinseln. Kerzen darauf stecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstagskuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstagskuchen“