Rotgeschmortes Hackfleisch

Rezept: Rotgeschmortes Hackfleisch
6
3
715
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Hackfleisch gemischt
4 EL
Sesamöl
1
Zwiebel
1
Paprika rot
1
Paprika grün
4 Scheiben
Ananas
6 EL
Sojasauce
6 EL
Weißwein
2 EL
Essig
2 EL
Honig flüssig
0,25 Liter
Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chiliöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
16,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotgeschmortes Hackfleisch

Schweinerouladen mit Hackfleisch und Oliven
Paprikahähnchen
FlSchwein Nußbraten NT gegart

ZUBEREITUNG
Rotgeschmortes Hackfleisch

1
Vorbereitung: Zwiebel würfeln Paprika und Ananas in kleine Stücke schneiden
2
Im heissen Öl das Hackfleisch unter ständigem rühren gut anbraten.
3
Das Gemüse zugeben und mitbraten.
4
Mit Weisswein,und Sojasauce ablöschen.
5
Honig und Fleischbrühe zugeben und bei mittlerer Hitze 20 - 25 Minuten köcheln lassen.
6
Mit Salz, Pfeffer und Chiliöl abschmecken.

KOMMENTARE
Rotgeschmortes Hackfleisch

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Egal, wie du das Rezept nennst, nach der Zutatenliste und auch nach deiner Beschreibung ist das eine feine und runde Sache. Meiner Ansicht nach ist das schon ein Schmorgericht, denn das "Köcheln" ist dem "Schmoren" hier gleichgestellt. Durch die Ananas bekommt das Ganze dann noch eine fruchtige Note, die mir sehr zusagt. Ich würde jedoch noch erwähnen, wozu du dieses herrliche Hackfleisch serviert hast. ;-)))))
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auch ich finde es von den zutaten her und der art der bereitung ein schnelles und leckeres gericht. warum es rotgeschmortes heisst kann ich mir auchb nicht erklären denn nach dem schmoren des hackfleisches ist es sicher nicht mehr rot. ABER ehrlich zu sein ......allein wegen dieser tatsache nur EINEN STERN zu vergeben finde ich NICHT FAIR ! lass dir die lust am kochen nicht nehmen, glg christine
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
mmmmh.....von den Zutaten her liest sich dein Rezept total lecker und trifft voll meinen Geschmack - die Ananas gefallen mir sehr gut! .....hast du da noch Nudeln als Beilage? Ich würde da gleichmal Woknudeln mit reingeben. und dann würd ich noch gerne wissen, wieso es rotgeschmort heißt! LG, greeneye

Um das Rezept "Rotgeschmortes Hackfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung