Rührei á la Sisserl

Rezept: Rührei á la Sisserl
Rührei mal anders...........
2
Rührei mal anders...........
7
1084
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Eier
1 Scheibe
Schinken gekocht
1 TL
Sahnemeerrettich
1 Schuss
Milch
1 Stück
Margarine
Schnittlauch
Salz
Pfeffer schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rührei á la Sisserl

Schweinebratenscheiben gefüllt
Lauwarmes Lachs-Carpaccio mit Kartoffel-Birnenchicoree
Tanz der Forelle

ZUBEREITUNG
Rührei á la Sisserl

1
Den Schinken in Stücke reißen oder schneiden.
2
Die Eier mit der Milch, dem Sahnemeerrettich und den Gewürzen gut verquirlen.
3
Margarine in einer Pfanne erhitzen.
4
Nun die Eimasse hinein geben und bei schwacher Hitze so lange rühren, bis die Eiermasse komplett gestockt ist.
5
Dazu gab es bei mir Brot und Tomaten.

KOMMENTARE
Rührei á la Sisserl

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Eier hast du fantastisch zubereitet, ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein schmackhaftes Leckerchen für Zwischendurch oder als schnelle Mahlzeit. Mit Meerrettich eine gute Idee. LG Geli
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Eine schöne Variante mit Meerrettich. Gefällt mir.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker. Mag es auch mit Meerrettich. LG. Dieter
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wunderbares Frühstück wunderbare Variante LG Bruno

Um das Rezept "Rührei á la Sisserl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung