Rindfleisch-Streifen mit Bandnudeln

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1 kleine
Ingwer frisch 2 cm
Öl 2 EL
Broccoliröschen 400 gr.
Salz etwas
Rindfleisch 250 gr.
Shiitakepilze frisch 150 gr.
Sojasoße 1 EL
Gemüsebrühe 75 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Bandnudeln 400 gr.

Zubereitung

1.Zwiebel ,Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken .Das Öl in einer Pfanne erhitzen und alles unter Rühren andünsten . Brokkoliröschen abspülen ,abtropfen lassen und hinzufügen ,etwas salzen und alles ca.4Min. unter Rühren schmoren .

2.Das Rindfleisch waschen ,trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden .Zum Gemüse geben . Die Shiitakepilze putzen ,feucht abreiben und grobe Stücke schneiden .Zusammen mit der Sojasoße und der Gemüsebrühe ebenfalls hinzufügen und ca.5 Min. mitschmoren .

3.Mit Salz,Pfeffer und etwas Zucker abschmecken .Die Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest garen . Rindfleisch-Streifen mit den Bandnudeln auf Tellern anrichten und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Streifen mit Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Streifen mit Bandnudeln“