Räucherlachs-Salat mit Apfel und Meerrettich

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Macht sich auch gut zu einem Silvesterbuffet! :-) mit frischem Baguette!
Stremellachs heiß geräuchert 375 g
Apfel Breaburn 1 kleiner
Staudensellerie 2 Stangen
Soße:
Majonäse, ich nahm light 2 EL
Saure Sahne 10 % Fett 3 EL
Sahne 10% Fett 50 ml
Dill frisch oder getrocknet 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB: 1 Tl
http://www.kochbar.de/rezept/484896/Mein-Gewuerzsalz.html
Pfeffer aus der Mühle etwas
Limettensaft 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

Salatvorbereitung:

1.Stremellachs grob verzupfen. Apfel waschen und in feine Streifen schneiden! Ich nahm dazu einen Julienneschäler. Über die Apfelstreifen etwas Limettensaft träufeln damit sie nicht braun werden!

2.Staudensellerie oben und unten minimal abschneiden und dann gleichzeitig die feinen Fäden mit abziehen! Das macht sich nicht gut zwischen den Zähnen! :-D Dann längs halbieren und klein würfeln. Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben!

Salatsoße:

3.Majo, saure Sahne, Sahne verrühren. Mit Dill, Gewürzsalz, Pfeffer und Limettensaft würzen und abschmecken! 10 Minuten ziehen lassen! Servieren!

4.BEI UNS GAB ES DIESMAL PELLKARTOFFELN DAZU! PASST ABER AUCH GUT ZU FRISCHEM BAGUETTE!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs-Salat mit Apfel und Meerrettich“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs-Salat mit Apfel und Meerrettich“